Datenbank

Kommentare

AdLib ASB 64 Wave Pro 4D IDE – ISA Wavetable Soundkarte

Seit der kanadische Hersteller AdLib 1987 seine gleichnamige Karte auf den Markt brachte, gilt die Firma als Soundpionier für IBM-kompatible Computer. Dabei handelte es sich bei der Ur-Karte um nichts weiter als einen auf eine Platine gelöteten Yamaha OPL2 FM-Musiksynthesizer mit einem Potentiometer zur Lautstärkeregulierung und einem Lautsprecheranschluß. Erst 1989 erweiterte Konkurrent Creative Labs

Ganzer Artikel/Große Bilder: Hier klicken.

Oksori WS32 Soundkarte mit 4MB Wavetable Daughterboard

Die Oksori WS32 ist eine Soundkarte, die vornehmlich zu Karaokezwecken in Asien vertrieben wurde. Sie besteht aus einem AD1846 Soundport Codec von Analog Devices, einigen mir nicht bekannten „oksori“ Chips und einem angehängten Wavetable-Daughterboard mit 4MB ROM auf Basis des dream SAM9233 und des Effektprozessors SAM8905. Am Slotblech sind neben einem Lautsprecherausgang und

Ganzer Artikel/Große Bilder: Hier klicken.

Terratec Maestro 16/96 (Maestro 16/95 Ver. 1.0) Special Edition

Die damalige Einsteiger-Wavetablesoundkarte von Terratec mit zusätzlichem Wavetableheader für Daughterboards. Die Karte deckt durch drei Hauptchips eine Fülle an Soundstandards ab. Der verbaute OPTi 924 übernimmt die Kompatibilität zum SoundBlaster (Pro), der Crystal CS4231 ist ein 16-Bit Codec, der zum Windows Sound System kompatibel ist. Der dritte Chip ist der Crystal/Dream 9233, der

Ganzer Artikel/Große Bilder: Hier klicken.

Terratec Maestro 32/96 Ver. 1.0 – Wavetable Soundkarte, ISA

Auf AmoRetro.de finden Freundinnen und Freunde des gepflegten Retro-Gamings zahllose Hardwareexponate, darunter fast 100 Soundkarten. Die hier vorgestellte Terratec Maestro 32/96 ist für mich eine der besten Allround-Soundkarten und damit eine meiner TOP-Empfehlungen für Menschen, die sich einen Computer für DOS-Gaming bauen oder anschaffen wollen. Als Weiterentwicklung der Ur- Maestro 32 bietet die

Ganzer Artikel/Große Bilder: Hier klicken.

Terratec WaveSystem Professional SOWT-24 Ver. 2.0

  Vorabhinweis: Dieses Daughterboard ist nicht mit dem ersten 4MB Board von Terratec, dem „dream GSWave“ identisch! Die technischen Randdaten sind zwar ähnlich, jedoch ist der Effektprozessor beim dream GSWave anders abgestimmt, so dass der Klang des Moduls etwas voluminöser ausfällt. Relevante Chips auf der Platine: Crystal CS9233-CQ Synthesizer Dream SAM 8905-1 Multi Effect Processor

Ganzer Artikel/Große Bilder: Hier klicken.

Terratec MiniWave System SOWT-12

Terratec MiniWave System SOWT-11

Das MiniWave System von Terratec bietet auf dem 8MBit Sample ROM (1MB) nicht nur die gesamte General Midi Instrumentalisierung, sondern auch fast alle Roland GS-Variationen. Das Herzstück des Moduls ist der Crystal dream 9233 Wavetablesynthesizer, der auch auf vielen Wavetablesoundkarten verbaut wurde (Terratec Maestro 16/96, Maestro 32/96, AdLib ASB64, Guillemot MaxiSound 32, …).

Ganzer Artikel/Große Bilder: Hier klicken.