Datenbank

Kommentare

Jaton VL41C/V2 (S3 805) 1MB, Vesa Local Bus (VLB)

Die Jaton ist eine recht flotte Grafikkarte für den Vesa-Local Bus. Es handelt sich bei dieser Karte um eine OEM Fertigung einer SPEA V7 Mirage, beim booten des Rechners zeigt das BIOS auch eine SPEA Mirage Karte an. DOS und Windowsbetrieb sind mit einer Karte wie dieser vollkommen unkompliziert, der S3 Grafikchip zeichnet

Ganzer Artikel/Große Bilder: Hier klicken.

Miro Crystal 16Si (S3 805i) 2MB, Vesa Local Bus (VLB)

Die Miro Crystal 16Si ist in der hier gezeigten Version mit 2MB eine überaus schnelle Grafikkarte, bestens geeignet für Retrorechner unter DOS und Windows. Sie basiert auf dem Beschleunigerchip 805i von S3, wobei das „i“ genau wie bei TsengLabs ET4000/W32i -Chips auf das sogenannte Memory-Interleave Feature hinweist, eine Methode, bei der die Karte

Ganzer Artikel/Große Bilder: Hier klicken.

SPEA V7-Mirage VL (S3 805i) Vesa Local Bus Grafikkarte

ELSA Winner 1000 ISA (S3 805i), 1MB + 2MB, ISA

Eine sehr schöne Grafikkarte für DOS-  und Windowsrechner mit ISA-Bus. Die Karte hat einen 135MHz schnellen RAMDAC und 1-2MB Grafikspeicher verbaut. Unter DOS bringt sie die gleiche Geschwindigkeit wie die ET4000er Karten von Tseng Labs, unter Windows spielt sie nicht zuletzt durch den schnelleren RAMDAC in einer anderen Liga und ist eine Wohltat

Ganzer Artikel/Große Bilder: Hier klicken.

Miro Crystal 10SD VL (S3 805-P) 1MB VLB