Cardex S3 ViRGE/DX, 4MB, PCI

Eine S3 ViRGE-Karte der zweiten Generation (ViRGE 375), mit der man in einem Retro-Rechner mit DOS-Schwerpunkt nicht viel falsch machen kann. Die Karte ist unter DOS schnell und kompatibel und bietet unter Windows dank 4MB Speicher auch höhere Auflösungen an. 3D-Beschleunigung, die dem Wortsinn entspricht, darf man allerdings nicht von dieser Karte erwarten. Die hier gezeigte Karte setzt bereits auf 16-bittgie EDO-Speichermodule und hat das neue Firmenlogo auf den Chip gedruckt mit asymetrischen „S“ und dem spitzen Winkel oben in der „3“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.