ELSA Winner 1000 ISA (S3 805i), 1MB + 2MB, ISA

Eine sehr schöne Grafikkarte für DOS-  und Windowsrechner mit ISA-Bus. Die Karte hat einen 135MHz schnellen RAMDAC und 1-2MB Grafikspeicher verbaut. Unter DOS bringt sie die gleiche Geschwindigkeit wie die ET4000er Karten von Tseng Labs, unter Windows spielt sie nicht zuletzt durch den schnelleren RAMDAC in einer anderen Liga und ist eine Wohltat für die Augen. Interessant ist auch, dass sich 2 dieser Grafikkarten durch einfache Jumperung (siehe oben rechts) simultan in einem Rechner betreiben lassen können.

Ein Gedanke zu „ELSA Winner 1000 ISA (S3 805i), 1MB + 2MB, ISA

  • 12. Februar 2014 um 09:55
    Permalink

    Hallo,

    tolle Seite hast du da, ich habe soeben eine Else Winner 1000 ISA Karte erstanden, nun habe ich festgestellt das mein RAMDAC so ein kleiner AT&T mit der Nummer „ATT20C498-13“ ist.
    Der Chip ist nur so groß wie auf deinem dritten Bild, ist aber dennoch ein anderer.
    Weisst du zufällig welch Auswirkungen dies hat? Sind die diversen RAMDACs von der Performance her gleich? Kennst du vielleicht ein DOS Programm welches den RAMDAC ausliest? Sprich welche Freuqenz? Würde auch gerne den Speicher aufrüsten, weisst du welcher Typ dort hineingehört um von 1MB auf 2MB zu kommen.

    Ne Menge Fragen, aber vielleicht hast du die ein oder andere Antwort. 🙂

    Viele Grüße
    Benjamin

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.