PROMISE EIDE2300PLUS VLB (Vesa Local) EIDE LBA Controller + Multi I/O Karte

Der EIDE Controller von Promise hat ein eigenes BIOS und überwindet damit die damals typische BIOS-Limitation der Festplattengröße von 504MB. Hier können schon Festplatten im LBA-Mode (anstelle Zylindern, Köpfen und Sektoren) angesprochen werden, die Kapazitäten liegen im einstelligen Gigabytebereich. Typisch für einen EIDE Controller dieser Zeit war die Tatsache, dass ein IDE-Interface  über den Localbus in 32-Bit kommuniziere, während das andere Interface über den ISA-Bus deutlich langsamer angebunden war. Insgesamt ist der Controller gerade heute brauchbarer als die zahllosen Billigcontroller ohne eigenes BIOS.

Ein Gedanke zu „PROMISE EIDE2300PLUS VLB (Vesa Local) EIDE LBA Controller + Multi I/O Karte

  • 18. Februar 2015 um 00:02
    Permalink

    I have this card but no longer have the manual indicating its capabilities or the significance of the jumper settings. Do you perhaps have the manual for this card?
    Thanks.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.