Shuttle HOT-233 Spacewalker Sound System 48 Plus Soundkarte

Die Soundkarte von 1995 setzt auf volle Kompatibilität. Neben dem OPTi 929A Codec für SoundBlaster und SoundBlaster Pro 2 Kompatibilität hat die Karte auch den Crystal CS4248 als Codec und zur Windows Sound System Kompatibilität verbaut. Dazu kommt noch ein mit „DSP24S“ beschrifteter Yamaha OPL3 (Klon?), dem ein „DAP16S“ getaufter DAC zur Seite steht. Dem sehr guten Klang nach ist davon auszugehen, dass es sich dabei um eine 1:1 Kopie oder (wahrscheinlicher) um einen umgelabelten Yamahachip handelt. Die Karte hat neben einem „normalen“ Wavetableanschluß noch eine weitere 26-polige Pfostenleiste, die für ein spezielles OPL4 Aufsteckboard vorgesehen ist. Darüber hinaus bietet die Karte auch noch Anschlußmöglichkeiten für alle damals üblichen CD-Interfaces. Die Karte hat insgesamt einen sehr guten Klang und eine hervorragende Kompatibilität mit DOS-Spielen, alle Einstellungen lassen sich zudem jumperlos über Software vornehmen.

Die Karte ist übrigens das baugleiche Schwesternmodell der Turtle Beach Monte Carlo 929.

Mehr Details zur Karte gibt es auf der Homepage von Shuttle. Treiber gibt es alternativ auch auf der Website von Turtle Beach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.