Datenbank

Cyrix Cx486 DX2-66MHz CPU (Cx486DX2-66GP) mit Kühler

Hersteller: Cyrix Bezeichnung der CPU: Cyrix Cx486 DX2-66GP Taktfrequenz: 66MHz Caches: 8KB L1 Cache (Write-Through) Sockel: Socket 3 Spannung: 5.0 Volt Multi x Bustakt: 2x 33MHz Hergestellt: ? Material außen: unterseitiges Blackcap, vergoldete Pins, Keramik Package, Kühler als grün eloxiertem Aluminium. Bemerkungen: Im Gegensatz zum AMD-Clone war der Cyrix 486er eine Eigenentwicklung, die

Ganzer Artikel/Große Bilder: Hier klicken.

AMD K5 PR100 CPU (AMD-K5-PR100ABQ) 100MHz

Bezeichnung der CPU: AMD K5 PR100 Taktfrequenz: 100MHz Sockel: Socket 5 / Socket 7 Spannung: single-Voltage 3.52Volt Multi / Bustakt: 1,5x 66MHz Hergestellt: Woche 44, 1996 Material außen: unterseitiges Goldcap, vergoldete Pins, Keramik Package Bemerkungen: Der AMD K5 enthält ein von AMD eigenständig entwickeltes CPU-Design. Der PR100 mit 100MHz zählt zu der fehlerhaften

Ganzer Artikel/Große Bilder: Hier klicken.

Intel Pentium 100MHz CPU (A80502100 SX963)

Bezeichnung der CPU: Intel Pentium 100 Taktfrequenz: 100 MHz Sockel: Socket 5/7 Spannung: single Voltage 3.56 Volt Multi / Bustakt: 2x 50MHz / 1,5x66MHz Hergestellt: 1994-1995 Material außen: unterseitiges Blackcap, vergoldete Pins, Keramik Package Bemerkungen: Der Pentium 100 ist die erste CPU,  mit der es Intel gelang, für die neue Pentium-Plattform eine dreistellige

Ganzer Artikel/Große Bilder: Hier klicken.

Intel Pentium 120MHz CPU (A80502-120 SX994)

Bezeichnung der CPU: Intel Pentium 120 Taktfrequenz: 120 MHz Sockel: Socket 5/7 Spannung: single Voltage 3.56 Volt Multi / Bustakt: 2x 60MHz Hergestellt: 1994-1995 Material außen: unterseitiges Blackcap, vergoldete Pins, Keramik Package Bemerkungen: Der Pentium 120 ist eine seltenere Sockel 5 / 7 CPU. Sie konnte in der Konkurrenz zum Pentium 133 nicht

Ganzer Artikel/Große Bilder: Hier klicken.

Intel Pentium 75MHz CPU (A80502-75 SX969)

Bezeichnung der CPU: Intel Pentium 75 Taktfrequenz: 75 MHz Sockel: Socket 5/7 Spannung: single Voltage 3.56 Volt Multi / Bustakt: 1,5x 50MHz Hergestellt: 1994-1995 Material außen: unterseitiges Blackcap, vergoldete Pins, Keramik Package Bemerkungen: Der Pentium 75 war der kleinste Prozessor für Intels neuen Sockel 5 und Sockel 7. Er wurde als Goldcap oder,

Ganzer Artikel/Große Bilder: Hier klicken.

Intel 486 DX 33MHz CPU (A80486DX-33, SX419)

Bezeichnung der CPU: i486 DX 33 Taktfrequenz: 33MHz Coprozessor: integriert Caches: 8KB L1 Cache Sockel: 486, Sockel 1 / Socket 2 / Socket 3 Spannung: 5 Volt Multi x Bustakt: 1x 33MHz Hergestellt: ? Material außen: unterseitiges Goldcap, vergoldete Pins, Keramik Package Bemerkungen: Der DX-33 ist der hier gezeigten Ausführung ist die zum

Ganzer Artikel/Große Bilder: Hier klicken.

Intel 486 SX 20MHz CPU (A80486SX-20, SX406)

Bezeichnung der CPU: i486 SX 20 Taktfrequenz: 20MHz Caches: 8KB L1 Cache Sockel: 486, Sockel 1 / Socket 2 / Socket 3 Spannung: 5 Volt Multi x Bustakt: 1x 20MHz Hergestellt: ? Material außen: unterseitiges Goldcap, vergoldete Pins, Keramik Package Bemerkungen: Der SX-20 ist ein langsamer 486-Prozessor, er ist nach dem SX-16 die

Ganzer Artikel/Große Bilder: Hier klicken.

386 Clockdoubler Sockel / Multiplikator Zwischensockel

Dies ist ein Zwischensockel für 386er Boards, der eine Taktvervielfachung ermöglicht. Möglich sind der zwei- beziehungsweise dreifache Bustakt. Vertrieben wurden diese Zwischensockel zusammen mit den entsprechenden Prozessoren in sogenannten CPU-Upgradepacks (etwa von Evergreen und Kingston), die Kunden ansprechen sollten, die ohne großen Aufwand Ihren 386er auf die Leistung eines 486ers bringen wollten. Einen

Ganzer Artikel/Große Bilder: Hier klicken.

Texas Instruments Ti486 SXL-40 40MHz CPU (386 Pinout)

Hersteller: Texas Instruments Bezeichnung der CPU: Ti 486SXL, TX486SXL Taktfrequenz: 40MHz Caches: 8KB L1 Cache Sockel: 132-Pin PGA Spannung: 5.0 Volt Multi x Bustakt: 1x 40MHz (oder 2x 20MHz mit Multi-Zwischensockel) Hergestellt: 1993 Material außen: unterseitiges Blackcap, vergoldete Pins, Keramik Package Bemerkungen: Der Tx486SXL ist eine Weiterentwicklung der Lizenzfertigung des Cyrix 486DLC und

Ganzer Artikel/Große Bilder: Hier klicken.

IIT 4C87DLC-40MHz FPU für 386 / 486DLC (Variante 2)

Hersteller: IIT Bezeichnung der CPU: 4C87DLC-40 Taktfrequenz: 40MHz Sockel: PLCC FPU auf 68-Pin PGA-Trägerplatine Spannung: 5.0 Volt Multi x Bustakt: 1x 40MHz Hergestellt: Woche 35/ 1994 Material außen: Plastik, Pins aus Metall Bemerkungen: Der 4C87DLC ist ein 387-Koprozessor mit Befehlssatzerweiterung des 486ers. Damit ist als Ergänzung zum Cyrix 486DLC Prozessor vorgesehen. Er ist

Ganzer Artikel/Große Bilder: Hier klicken.