Creative Sound Blaster 16 Pro PnP, CT2950

Eine im Vergleich zu den „Urversionen“ CT1740/CT1750 der SoundBlaster 16 Karten ist die CT2950 schon eine hochintegrierte Plug and Play-fähige Version mit integriertem DAC, integrierter Buslogic und FM-Fähigkeit (OPL3 kompatibel). Der verbaute DSP hat die Version 4.13, damit ist die Karte in gleichzeitiger Verwendung von Digitalsound und eines am WaveBlaster-Anschluß aufgesteckten Midiboards anfällig für den Hanging-Notes-Bug. Die Karte rauscht weniger als die alten SB16-Varianten. Das Prinzip der SoundBlaster 16 Karten habe ich hier beschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.