Intel 486 DX 50MHz CPU (A80486DX-50, SX546), 5 Volt

Bezeichnung der CPU: i486 DX 50
Taktfrequenz: 50MHz
Caches: 8KB L1 Cache
Sockel: 486, Sockel 1 / Socket 2 / Socket 3 (bedingt, da viele High-End 486 Boards nur 40Mhz Bustakt unterstützen)
Spannung: 5 Volt
Multi x Bustakt: 1x 50MHz
Hergestellt: ?
Material außen: unterseitiges Goldcap, vergoldete Pins, Keramik Package

Bemerkungen: Der DX-50 ist der schnellste 486er ohne Taktvervielfachung (Multiplikator). Durch die rasend schnelle Busanbindung von 50MHz erreichten Systeme mit DX-50 CPU eine Speicherbandbreite, von der ein DX2-66 nur träumen konnte, wofür man allerdings damals sündhaft teure 60ns Speichermodule und schnellen L2-Cache benötigte.. Trotz 16MHz weniger Takt war es in speziellen Szenarien möglich, die Leistung eines DX2-66 zu erreichen. Der DX-50 ist der Prozessor der Wahl, um sich ein extrem schnelles Vesa-Local System zusammenzustellen, doch meist muss man Waitstates einstellen, da die Vesa-Spezifikation nur maximal 40MHz Bustakt vorsah.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.