Octek EVGA-16 Rev. 2.0 (Chips F82C451) Grafikkarte, 256KB, ISA

Dies ist die Grafikkarte, die ursprünglich in einem Headland 286er Motherboard im Rechner steckte. Typisch sind die Eckdaten für Anfang 1991: 256KB Speicher, 50MHz schneller RAMDAC. Eine Karte, die für GUI’s schlecht geeignet ist, jedoch gut zu den DOS-Spielen von 1990-1991 passt. Ich selbst habe die Karte eingetütet in meiner Sammlung, für den Produktiveinsatz gibt es deutlich bessere Alternativen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.