QDI MP4-P4U885P3 PCB V2.0 (UMC 8881/8886) 486 PCI Motherboard

Das QDI Ist ein quadratisches Socket 3 Board aus der beginnenden Endphase des 486ers. Es basiert auf dem schnellen UMC 8881/8886 Chipsatz und unterstützt bereits EDO-Speicher, was den Speicherbau aus heutiger Sicht zu einem kostengünstigen Unterfangen macht. Neben 3 PCI und 3 16-Bit ISA Slots befindet sich auch ein 8-Bit ISA-Slot auf dem Board. Ein EIDE-Controller ist auch vorhanden, für Multi I/O muss jedoch zusätzlich eine Karte gesteckt werden. Als BIOS-Puffer dient ein gestecktes und somit auswechselbares Uhrenmodul (von BENCHMARQ). Ist es leer, kann man es einfach modifizieren oder gegen ein neues (ca. 7 Euro + Versand) austauschen. Als BIOS kommt das nicht so sehr verbreitete Phoenix BIOS zum Einsatz, das Einstellungen im gleichen Umfang erlaubt, wie von AWARD und AMI bekannt. Sehr gut gelungen ist die Positionierung des CPU-Sockels, die die Verwendung von langen und auch längsten Steckkarten ermöglicht.

2 Gedanken zu „QDI MP4-P4U885P3 PCB V2.0 (UMC 8881/8886) 486 PCI Motherboard

Schreibe einen Kommentar zu Daniel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.