Unichip 367C Rev. 1.0 386WB 386 Cache Motherboard, PGA

Die hier gezeigte Variante des UNI-386WB Motherboards setzt auf den flexiblen PGA-Sockel, es gibt das Board allerdings auch mit fest verlötetem Prozessor in der QFP-Fassung.

Das kleine Unichip-Motherboard im Format “1/2 Mini-AT” zeigt stellvertretend für andere Fabrikate, wie die späten Bestsellerboards der 386er-Ära aussahen. Es waren Boards wie dieses, die den Computer auch in Deutschland für die Masse bezahlbar machten. Das Motto der Hersteller war ganz einfach: Alle gängigen Features auf kleinstmöglichem Platz vereinen und somit kostengünstiger sein als die 486er-Konkurrenz. So wurde der Platz auf der 4-Layer-Platine sehr effizient ausgenutzt, kaum ein Quadratzentimeter blieb ungenutzt. Trotzdem bietet es 8x 30pin. Simm-Speicherplätze, von denen jeweils 4 als eine Speicherbank angesprochen werden, 6 Steckkartenslots, davon 5x 16-Bit ISA und sogar bis zu 128KB Cache Speicher.

Hergestellt wurde dieses Board 1993, also in jenem Zeitalter, als die Nachfolgeneration “486″ bereits populär war. Eine Zeit, in der sich der preisbewußte Konsument einen SX-25 oder SX-33 Prozessor zusammen mit 2-4MB Arbeitsspeicher leistete. In etwa diesem Leistungsspektrum liegt auch die hier vorgestellte Platine, wenn sie wie damals üblich mit einem AMD 386DX-40 bestückt wurde. Aber auch die schnellste Bestückung mit Cyrix 486DLC ist auf diesem Board möglich.

Die Technik der 386er-Architektur war damals sehr ausgereift und die Miniboards konnten wesentlich kostengünstiger produziert werden als ein vergleichbares Board für 486er. Unterm Strich stimmte das Preis/Leistungsverhältnis, denn für weniger Geld konnte der 386DX-40 insbesondere durch den hohen Bustakt von 40MHz und den dadurch schneller angebundenen Speicher die Performance der 486SX-Modelle meist erreichen, in einigen Anwendungen sogar leicht überbieten.

Das Unichip 386-WB Motherboard hat erfreulicherweise auch einen externen Batterie-Anschluß und kann so mit einem herkömmlichen Batterypack als CMOS-Puffer betrieben werden.

Ein Gedanke zu „Unichip 367C Rev. 1.0 386WB 386 Cache Motherboard, PGA

  • 21. Januar 2015 um 10:56
    Permalink

    hullo again guys is it possible that you have the system files for that 367 386 ver 1as i have deleted my files somehow happy new year .

    frank 0824128666 tele 0116729995

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.