STB Horizon+ (Cirrus Logic CL-GD5430), 1MB, PCI

Die STB Horizon+ basiert auf dem Cirrus Logic 5430, einem sehr frühen PCI GUI-Beschleuniger von 1994. Die gezeigte Karte hat nur 1MB Bildspeicher, es gab allerdings auch Versionen mit 2MB. Von der Geschwindigkeit her lag die Leistung unterhalb der einer Trio32 von S3, die Kompatibilität ist allerdings exzellent.

2 Gedanken zu „STB Horizon+ (Cirrus Logic CL-GD5430), 1MB, PCI

  • 5. Juli 2014 um 11:50
    Permalink

    Der GD5430 ist der erste reine 32Bit grafikbeschleuniger von Cirrus Logic. Er wurde auch in den ersten reinen 32Bit NEC PC-9821(Zuerst onboard) zb. dem PC-9821Cb/2 Verbaut. Der vorgänger GD5428 noch in den C-Bus modellen und auf „Grafikbeschleunigern“ auf C-Bus karten.

    Antwort
  • 16. März 2013 um 23:45
    Permalink

    Habe hier eine STB Horizon V 1.1 vor mir liegen die ein identisches Layout wie bei der gezeigten Karte aufweist, jedoch über zwei Erweiterungssteckplätze für Grafikspeicher verfügt. (Auf der Platine Markiert mit U3|C16 und U6|C35)

    Herstellungsjahr ist 1995. (Auf die Platine gedruckt, kein Aufkleber)

    Das einzige Bild, welches eine optisch identische Karte zeigt, ist eine Horizon+, dort ist jedoch ein CL-GD5430-QC-C Chip verbaut (wie auf dem Bild hier, jedoch mit den zwei Erweiterungsplätzen), bei der hiesigen Karte steht allerdings CL-GD5440-J-QC-B auf dem Chip.

    Irgendeine Ahnung worum es sich dabei handeln könnte? Finde absolut keine Informationen darüber…

    Beste Grüße,

    Mathias

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.