Miro Crystal 16Si (S3 805i) 2MB, Vesa Local Bus (VLB)

miro_crystal_16si_s3_805i_2mb_vlb_vesa_local_grafikkarte

Die Miro Crystal 16Si ist in der hier gezeigten Version mit 2MB eine überaus schnelle Grafikkarte, bestens geeignet für Retrorechner unter DOS und Windows. Sie basiert auf dem Beschleunigerchip 805i von S3, wobei das „i“ genau wie bei TsengLabs ET4000/W32i -Chips auf das sogenannte Memory-Interleave Feature hinweist, eine Methode, bei der die Karte trotz 32Bit Speicherinterface ca. 80% der Speicherbandbreite eines 64-Bit Speicherinterfaces erreicht. Die Rohleistung war den ET4000/W32i Karten jedoch unterlegen, dafür hat die S3 Karte einen 135Mhz schnellen RAMDAC verbaut, den boten nur die wenigsten TsengLabs Karten. Die Kompatibilität ist ebenfalls besser als bei TsengLabs. Insgesamt eine tolle Karte für einen Vesa-Local-Rechner mit 66-100MHz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.