ATi XPERT@PLAY (3D Rage Pro Turbo AGP), 4MB, AGP

ATi_rage_pro_turbo_agp_8mb_tv-out

Der  3D Rage Pro Turbo war eine der zahlreichen Varianten des 3D Rage Pro Chips aus dem Hause ATi. Die Performance lag etwas unterhalb des Voodoo Graphics von 3Dfx und dem Riva128 von nVidia. Allerdings fehlte es dem 3D Rage Pro an OpenGL Kompatibilität. Mit Einführung des 2x AGP Interfaces nannte man den 3D Rage Pro in 3D Rage Pro Turbo um und erhoffte sich in Kombination mit einem auf Spieler zugeschnittenen Treiber mehr Aufmerksamkeit seitens der OEM Kunden, was nur teilweise gelang. Die Darstellungsqualität war gut, die Xpert@Play Version hat durch den ImpacTV-Chip auch eine TV-Out Fähigkeit, was das Spielen auf TV-Geräten ermöglichte, was damals nicht selbstverständlich war. Die Variante ohne TV-Out wurde passender Weise „Xpert@Work“ getauft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.