Cyrix Cx486 DX2-66MHz CPU (Cx486DX2-V66GP), 3.3 Volt – 4.0 Volt

Hersteller: Cyrix
Bezeichnung der CPU: Cyrix Cx486 DX2 v66
Taktfrequenz: 66MHz
Caches: 8KB L1 Cache (Write-Back)
Sockel: Socket 3
Spannung: 3.3  – 4.0 Volt
Multi x Bustakt: 2x 33MHz
Hergestellt: Woche 7 / 1995
Material außen: unterseitiges Blackcap, vergoldete Pins, Keramik Package

Bemerkungen: Im Gegensatz zum AMD-Clone war der Cyrix 486er eine Eigenentwicklung, die bei 100% Softwarekompatibilität aufgrund von effizienteren Cachealgorithmen leicht schneller waren als ihre Intel Pendants. Für Sammler: Es gibt zwei Varianten von dieser CPU, ein DX2 66 und der hier gezeigte DX2 v66, letzterer bietet Write-Back Cache und eine Abgesenkte Kernspannung. Der Prozessor eignet sich hervorragend für Retro-Systeme, auf denen vor allem Spiele der Blütezeit  von 1993-1994 gespielt werden sollen. Übrigens benötigt diese CPU keinerlei Kühlkörper, der PC-Hersteller Peacock verbaute diese CPU kühlerlos auf einem FIC-486 PIO2 Motherboard, die CPU lief absolut stabil.

2 Gedanken zu „Cyrix Cx486 DX2-66MHz CPU (Cx486DX2-V66GP), 3.3 Volt – 4.0 Volt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.