Daytona 64T Grafikkarte (Trident 3DImage 9750), 4MB SGRAM, AGP

Die Daytona 64T AGP ist eine Low-End AGP Grafikkarte, basierend auf dem Trident 3DImage9750 mit 4MB SGRAM. Der letzte Treiber dieser Karte unterstützt sogar DirectX6, jedoch mit Bildfehlern und einer Performance, die Sie nicht sehen möchten. OpenGL ist generell über einen (S3-)Wrapper möglich, jedoch langsam und unvollständig. Die Daytona 64T gibt es auch als PCI Variante. Ich würde für einen Retrorechner anstelle der Trident lieber eine S3 ViRGE oder gleich eine Riva128 empfehlen. Letztere ist der Trident in jedem Belang haushoch überlegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.